Ursula Sprecher & Andi Cortellini

Viele Leute engagieren sich in einer Gruppe, einem Verein; Treffen sich gemeinsam regelmässig im selben Interesse, engagieren sich für eine Sache.  Wie auch immer sie sich nennen, im Zentrum steht das freiwillige Engagement, die Freude an einer Sache, an einer gemeinsamen Idee.

Diese Bilder sind aus der Bildserie Freizeitfreunde und erzählen vom Engagement der Leute für eine Sache, die damit verbundene Freizeit-„Arbeit“ und die Verpflichtungen des Einzelnen der Gruppe gegenüber. Viele sind über eine lange Zeit hinweg Teil einer Gruppe, teils über Jahre; manche ein Leben lang. Es entstehen Freundschaften und damit auch Verpflichtungen.

Vieles ist in einem Dorf, einer Stadt, einem Land nicht realisierbar ohne diese Gruppierungen, und hinter jeder Gruppe stecken einzelne Personen – viele.  Beteiligt ist unsere Gesellschaft in ihrer ganzen Bandbreite: grossartige Engagements in allen verschiedensten Sparten und Genres. Freizeitfreunde ist eine Serie von Fotografien von Menschen, über Menschen, mit Menschen. Mitmenschen.

— weiterlesen